Deutscher Gewerkschaftsbund

PM - 28.11.2018

Gewerkschafter_innen-Delegation aus der Türkei zu Gast beim DGB in Essen

DGB MEO

DGB MEO

Repressionen, Verhaftungen und Inhaftierungen von Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern gehören inzwischen zum Alltag aktiver Kolleginnen und Kollegen in der Türkei.

Die Vorsitzenden von drei Gewerkschaften und eine Vertreterin der Konföderation der Öffentlichen Dienste waren auf Einladung des DGB-Essen am 27. November 2018 zum Informationsgespräch über die aktuelle Situation gewerkschaftlicher Arbeit ins Gewerkschaftshaus gekommen.

Besondere Bedeutung im Gespräch fand, neben Berichten über die Arbeit für Gewerkschaften in der Türkei, die Bedeutung der Solidarität zwischen den Beschäftigten beider Länder.

Das über 7.200 deutsche Unternehmen seit vielen Jahren gute Geschäftsbeziehungen in und mit der Türkei haben, sehen die Gewerkschafter hier wie dort als Möglichkeit gewerkschaftliche Solidarität ohne Umwege zu praktizieren. Wir wollen in Zukunft einen regelmäßigeren Austausch führen, um uns schneller gegenseitig zu unterstützen. Ziel soll es sein ein Solidaritätsnetzwerk zwischen den örtlich aktiven Gewerkschaften zu schaffen.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Die aktuellen Pressemitteilungen aus der DGB-Region direkt auf ihren Rechner.
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Extranet des DGB NRW

DGB-Region MEO bei Facebook

Gewerkschaftsmitglied werden


Was haben die Gewerkschaften je für uns getan?

Außer Mutterschutz, Jahresurlaub, Kündigungsschutz, Fünf-Tagewoche...