Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 024 - 08.12.2021

Dieter Hillebrand erneut als Geschäftsführer für die MEO Region bestätigt

 

 

Bereits zum fünften Mal in Folge wurde Dieter Hillebrand als Regionsgeschäftsführer für den DGB Mülheim-Essen-Oberhausen (MEO) auf der heutigen Delegiertenkonferenz des DGB NRW gewählt. Rund 100% der Delegierten der 8 Mitgliedsgewerkschaften in NRW  bestätigten ihn in seinem Amt.

Die Geschäftsführer*innen des DGB in NRW müssen sich alle vier Jahre erneut um das Amt bewerben. Durchgeführt wurden die Wahlen auf der Bezirkskonferenz des DGB NRW, welche in diesem Jahr hybrid durchgeführt wurden.

2004 wurde Hillebrand erstmals kommissarisch mit den Aufgaben des Regionsvorsitzenden für die MEO Region eingesetzt. Ordentlich gewählt wurde er erstmals auf einer Delegiertenkonferenz der MEO Region im September 2005 in Oberhausen.

Mit einer Satzungsreform im Jahr 2013 wurden die Regionen als Bestandteil des DGB-Bezirk NRW angegliedert. Die ehemaligen Regionsvorsitzenden mussten sich seitdem als Regionsgeschäftsführer bewerben.

Somit steht Dieter Hillebrand nach zwei Wahlen als Regionsvorsitzender und der heutigen dritten Wahl als Regionsgeschäftsführer bereits seit 17 Jahren an der Spitze des DGB für Mülheim-Essen-Oberhausen.

„Das war für mich die fünfte Wahl in Folge. Und das tolle Wahlergebnis zeigt mir, dass ich meine Arbeit in den letzten 17 Jahren wohl gut gemacht habe. Der mit der Wahl verbundenen Zuspruch macht mich auch ein Stück weit Stolz“, so Hillebrand.

In seiner Vorstellungsrunde machte Hillebrand erneut deutlich, dass in der MEO Region nach wie vor große Herausforderungen anstehen. Die hohe Langzeitarbeitslosigkeit, die Jugendarbeitslosigkeit und auch die seit vielen Jahren fehlenden Ausbildungsplätze sind nur einige wenige Beispiele.

Aktuell sehr große Sorgen bereiten der DGB Region die Ankündigungen der geplanten Verkaufspläne der Vallourec Werke in Deutschland und damit betroffen auch der Standort Mülheim.

„Es geht hier um hochqualifizierte und gut bezahlte Arbeitsplätze. Wenn diese wegfallen sollten, wird sich bereits jetzt schon angespannte Situation in Mülheim und auch in der Region nochmals verschärfen“, so Hillebrand.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Extranet des DGB NRW

DGB-Region MEO bei Facebook

Gewerkschaftsmitglied werden


Was haben die Gewerkschaften je für uns getan?

Außer Mutterschutz, Jahresurlaub, Kündigungsschutz, Fünf-Tagewoche...