Deutscher Gewerkschaftsbund

Antikriegstag in Essen

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

 

Auch in diesem Jahr findet am 01.September im Essener Gewerkschaftshaus eine Veranstaltung zum Antikriegstag statt. Mit dabei sind: Dieter Hillebrand (DGB MEO), Thomas Kufen (Oberbürgermeister), Ayla Celik (GEW NRW), Ulrich Staeter (Essener Friedensformum) und Lucas Rose (DGB Jugend MEO).

 

Bitte beachten: Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 65 Personen an derVeranstaltung teilnehmen. Wer dabei sein möchte,
muss sich daher per Mail mit Kontaktdaten unter essen@dgb.de registrieren.

Flyer

DGB MEO


Nach oben

Extranet des DGB NRW

DGB-Region MEO bei Facebook

Gewerkschaftsmitglied werden


Was haben die Gewerkschaften je für uns getan?

Außer Mutterschutz, Jahresurlaub, Kündigungsschutz, Fünf-Tagewoche...